Virtueller Gründerinnentag 2021

Donnerstag, 30. September 2021 | 15 bis 18:30 Uhr

Am Anfang steht die Idee, am Ende dann das eigene Unternehmen und der berufliche Erfolg: Aber es ist nicht nur eine Fähigkeit, die eine Gründerin erfolgreich macht. Vielmehr ist es eine Kombination aus verschiedenen Kompetenzen in Verbindung mit Mut, Leidenschaft und Visionen für die Zukunft.

In der Gründerinnen-Story berichtet Julia Piechotta von Spoontainable UG aus Heidelberg, wie sie die Umsetzung geschafft hat und über ihre persönlichen Erfahrungen. Danach wird sie sich den Fragen der Moderatorin stellen.

In Vorträgen erhalten Sie Einblicke in die Themen:

  • Geschäftsmodelle digitalisieren
  • Digitale Sichtbarkeit und Online Marketing
  • Finanzierung und Förderung
  • Freiberufliche Gründung

Über den Chat können Sie Ihre Fragen an die Gründerinnen und Referentinnen richten.

Am Ende der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit zum individuellen Austausch mit den Kooperationspartnern über die Networking-Plattform Wonder.me. Nutzen Sie das Knowhow der Fachexperten für Ihre Fragen und zur Entwicklung der Geschäftsidee. Oder tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus und bauen Ihr persönliches Netzwerk aus.

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald nimmt als Kooperaitonspartnerin am Gründerinnentag teil. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier und zum Download Programm_Gruenderinnentag_2021