The future of leadership is female! Frauen in der Arbeitswelt 4.0

Freitag, 18. Oktober 2019 | 15 bis 18 Uhr

New Work und digitale Wirtschaft brauchen Diversität. Das Bild von wirksamer Führung ist im Wandel. Female Leadership eröffnet neue Perspektiven und verändert Führungs- und Unternehmenskultur. Dies bietet Frauen große Chancen und treibt den notwendigen Wandel der Führungsmodelle voran.
Sie erhalten spannende Einblicke aus der Praxis weiblicher Führungskräfte. Die zentrale Frage hierbei ist: Welche Female Leadership Strategien machen Führung jetzt und in der Zukunft wirksam?

Input vorab von Helene Vöhringer, Vöhringer & Wilhelm Consulting, Mannheim

Talkrunde mit weiblichen Führungskräften, moderiert von Sabrina Leibrecht, Personal- und Organisationsentwicklerin John Deere:

  • Silvia Altenbach-Bülles, Obermeisterin der Innung für Heizung und Sanitär Rhein-Neckar und Geschäftsführerin Gebr. Altenbach GmbH
  • Tanja Knickel, Manager Region 2 Financial Shared Services John Deere
  • Christiane Ram, Leiterin des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim
  • Claudia von Schuttenbach, Kanzlerin der Hochschule Mannheim

Wie immer ist diese Veranstaltung gleichzeitig ein Treffpunkt zum Kontakten und Vernetzen mit Fingerfood und Getränken im Anschluss an Vortrag und Paneldiskussion. Weiteres erfahren Sie im Flyer zur Veranstaltung.