Bewerbung up to date

Mittwoch, 22. September 2021 | 18 – 20 Uhr

 

„Nicht warten, jetzt starten – WieDerEinstieg gelingt!“

Online-Veranstaltungen rund um die BEWERBUNG

 

22.09.2021 | 18 – 20 Uhr | Bewerbung up to date
Erfahren Sie, wie Sie in Ihrer Situation als Berufsein-/Wiedereinsteigerin oder generell in der beruflichen Neuorientierung Ihre Bewerbung optimal gestalten.

Erkennen Sie Ihre individuellen Pluspunkte und lernen Sie diese in Ihrer Bewerbung zu formulieren. Und erfahren Sie, wie Sie die richtige Stelle finden oder besser – wie Sie von Ihrem neuen Arbeitgeber gefunden werden.

  • Wie bewerbe ich mich aktuell und was hat sich geändert?
  • Welche Besonderheiten gilt es als Frau oder Mann (mit Elternzeit, mit Kindern, als Berufseinsteiger) im Lebenslauf zu beachten?
  • Wie sieht ein modernes Anschreiben aus?
  • Was ist eine Initiativbewerbung und wann ist sie sinnvoll?
  • Welche neuen Bewerbungswege gibt es?

Referentin: Margareta Jäger, Geschäftsführerin bei Jäger & Jäger GmbH, Trainerin und Coach

 

08.10.2021 | 10:30 – 11:30 Uhr | Mein Profil in der Jobbörse
Optimieren Sie Ihr Bewerbungsmanagement mit Hilfe der JÖBBÖRSE – einfach und schnell. In der Web-Infoveranstaltung lernen Sie, wie Sie in der JOBBÖRSE Ihr Bewerberprofil erfassen und dieses zur gezielten Stellensuche nutzen können. Lassen Sie sich täglich über aktuelle Stellen per E-Mail informieren und nutzen Sie den kostenfreien Zugang zur LERNBÖRSE exklusiv mit attraktiven Online-Lernprogrammen. Erfahren Sie weiterhin, wie man komplette Bewerbungsmappen erstellt, online versendet und komfortabel verwaltet. Ob mobil mit App oder am Rechner, die JOBBÖRSE bietet viele Möglichkeiten.

Referentin: Katrin Bautz, Arbeitsvermittlerin Jobcenter Neckar-Odenwald

 

20.10.2021 | 10 – 12 Uhr | Soziale Netzwerke für die Jobsuche nutzen
Die Möglichkeiten, einen Job zu finden, haben sich verändert. Ab und an veröffentlichen Unternehmen noch gedruckte Anzeigen in Zeitungen, meist aber in Jobbörsen im Internet. Und es gibt weitere Wege, wie Bewerberinnen und Unternehmen zueinander finden. Wie Sie soziale Netzwerke für Ihre Jobsuche nutzen können, erfahren Sie in diesem Vortrag:

  • Welche Plattformen kann ich nutzen (Xing, LinkedIn, Facebook, Instagram, ..)?
  • Wie erweitere ich mein Netzwerk mit Social Media?
  • Wie kann ich meine Privatsphäre schützen?
  • Wie pflege ich meine Online-Profile so, dass sie für Arbeitgeber auffindbar und interessant sind?
  • Welche Vor- und Nachteile hat die Jobsuche via Social Media?

Referentin: Kati Schmitt-Stuhlträger, Trainerin für Teamentwicklung und Konfliktmanagement

 

08.11.2021 | 18 – 19:30 Uhr | Sicher und überzeugend im Vorstellungsgespräch – online und vor Ort
Sie sind zum Vorstellungsgespräch eingeladen und möchten sich richtig gut vorbereiten, damit Ihrem „Wunschjob“ nichts mehr im Wege steht.

In diesem Training geht es darum, dass Sie lernen, wie Sie in einer kurzen Zeit das Unternehmen von der eigenen Kompetenz überzeugen können.

Inhalte

  • Das Gespräch – Aufbau und Analyse
  • Wie bereiten Sie sich optimal vor?
  • Selbstpräsentation – was haben Sie zu bieten?
  • Kompetenzen darstellen, die zur Stellenanzeige passen
  • Was ist Ihre innere Einstellung?
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Sicheres und authentisches Auftreten im Vorstellungsgespräch
  • Erfolgreiche Gesprächseröffnung
  • Verbesserung der Gesprächskompetenz
  • Standardfragen souverän beantworten
  • Mit schwierigen Fragen professionell umgehen

Referentin: Anna-Daniela Pickel, Training – Mediation – Coaching

 

Anmeldung und Informationen bei der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald  per E-Mail frauundberuf@mannheim.de oder Telefon: 0621-293-2590 (vormittags).

Oder bei

Kirsten Haber

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters, Tel.: 06261 675683

kirsten.haber@jobcenter-ge.de

Susanne Ehrmann                           

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit, Tel.: 0791 9758 321

SchwaebischHall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de

Den Einwahllink erhalten Sie rechtzeitg vor der Veranstaltung zugeschickt.

Bei dieser Serie handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Jobcenters Neckar-Odenwald, der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall – Tauberbischofsheim, des Regionalbüros für berufliche Fortbildung und der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald.