LinkedIn für Fortgeschrittene – Themen finden, Inhalte veröffentlichen, Reichweite erhöhen

Montage 7. + 21. November 2022 + 5. Dezember 2022 | 18 – 20 Uhr

LinkedIn ist neben XING eines der größten Berufs- und Karrierenetzwerk mit aktuell 17 Millionen Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Weltweit sind mehr als 810 Millionen Mitglieder registriert (Stand: Feb. 2022). Sie können hier Kontakt zu Kolleg*innen, Geschäftspartner*innen, Bekannten und bisher Unbekannten knüpfen oder (re)aktivieren. Das Businessnetzwerk eignet sich sowohl für Angestellte als auch für Selbstständige zum Online-Marketing, Selbstmarketing, Veröffentlichen von Beiträgen, Recherchieren von Inhalten und natürlich zur Jobsuche bzw. Akquise. Dafür ist ein aussagekräftiges Profil unerlässlich.

In diesem Aufbauworkshop steht der Content im Vordergrund. Sie erhöhen Ihre Sichtbarkeit und Reichweite in LinkedIn, indem Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen, teilen, kommentieren – und dies am besten planvoll und gezielt. Wenn Sie relevante Nachrichten, Grafiken, Umfragen oder Interviews posten, tauchen Sie häufiger im News-Feed Ihres Netzwerkes auf. Im Workshop gehen wir gemeinsam auf Themensuche und erstellen einen ersten groben Contentplan. Sie lernen verschiedene Content-Formate kennen, schreiben erste Beiträge und erhalten dazu Feedback aus der Gruppe und von der Trainerin. Außerdem lernen Sie Tools kennen, die Ihnen die Ideensammlung und auch den Workflow für Ihr Content-Marketing erleichtern.

Die Themen im Überblick

  • Brainstorming und Themenfindung für relevante Inhalte
  • verschiedene Content-Formate und Praxisbeispiele
  • Aufbau und Wirkung von Beiträgen
  • Erstellen eines Contentplans
  • Beiträge schreiben, veröffentlichen und Inhalte kuratieren
  • veröffentlichte Beiträge analysieren und ggf. optimieren
  • Tools, die den Arbeitsablauf vereinfachen

 

Wichtig! Dies ist ein Workshop für Fortgeschrittene. Er richtet sich an Personen, die bereits ein LinkedIn-Profil angelegt haben und das Businessnetzwerk schon aktiv zur Kontaktpflege und Vernetzung nutzen. Sie sollten die Grundfunktionen kennen und diese anwenden können.

Methodik: Onlineworkshop; Trainerin*innenput, Übungen, Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten

Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer*innen

Referentin: Kati Schmitt-Stuhlträger, Wortmarketing & Training

Voraussetzung: eigener Laptop je Teilnehmer*in, Zugang zum Internet, Webcam

 

Kosten: 49,- Euro

Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten (E-Mail und Adresse) unter frauundberuf@mannheim.de oder 0621 / 293-2590 vormittags bis 31. Oktober 2022. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit unseren Datenschutzrichtlinien, die Sie unterschrieben zurückschicken müssen. Den Einwahllink (Zoom) erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail. Es finden keine Aufzeichnungen statt.

 

Veranstalterin: Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald, Abteilung Gleichstellung der Stadt Mannheim. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen mit Wohnsitz in Baden-Württemberg.