Erfolgsteam – Alleine stark, gemeinsam stärker: Für Frauen aus Heidelberg

Mittwoch, 24. April 2019 | 18:00 bis 20:30 Uhr

Sie möchten beruflich aufsteigen oder denken über eine Existenzgründung nach? Das Erfolgsteam richtet sich an Frauen, die eine Führungsposition anstreben, bereits innehaben oder darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen. Im Erfolgsteam schließt sich eine Gruppe von rund acht Teilnehmerinnen zusammen, die sich ein halbes Jahr lang einmal im Monat trifft.

Unter Anleitung der Trainerin Kati Schmitt-Stuhlträger im Auftrag der Kontaktstelle Frau und Beruf beraten sich die Teilnehmerinnen gegenseitig zu den Herausforderungen des Berufslebens, entwickeln gemeinsam Lösungsansätze, erarbeiten Pläne zur Verfolgung individueller Ziele und können untereinander längerfristige Kontakte knüpfen.

Das kostenlose Angebot hat das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald initiiert. Die Teilnehmerinnen sollten in Heidelberg leben oder arbeiten.

Das erste Treffen findet am Mittwoch, 24. April 2019, von 18:00 bis 20:30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bis zum Montag, den 08. April 2019, bei der Kontaktstelle Frau und Beruf Rhein-Neckar-Odenwald unter 0621 293 2590 oder per E-Mail an frauundberuf@mannheim.de an. Für Ihre Anmeldung ist ein Bewerbungsbogen auszufüllen. Darin wird nach Ihrer Motivation zur Teilnahme und ihrem beruflichen Hintergrund gefragt.

Beratung für Heidelbergerinnen

Seit März 2016 bietet das Amt für Chancengleichheit in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim in Heidelberg kostenlose, individuelle Beratungen für Frauen an, die mehr Verantwortung innerhalb eines Unternehmens übernehmen oder sich selbständig machen möchten.
Die knapp einstündigen Beratungen finden 2019 an jedem dritten Montag und dem darauf folgenden Freitag im Monat von 9 bis 16 bzw. 14 Uhr im Bürgeramt Mitte, Bergheimer Straße 69, 69115 Heidelberg, statt. Beratungstermine werden vorab mit der Kontaktstelle Frau und Beruf vereinbart.