.
FB-f-Logo  blue 29


FB-f-Logo  blue 29


logo gleichstellungsbeauftragte


logo ministerium
im Rahmen der Frauenwirtschaftstage Baden-Württember 2011 

Christina Schildmann (Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin) und Dr. Gérard Bökenkamp (Liberales Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung, Potsdam) liefern Argument pro und contra Frauenquote.

Eine Veranstaltung mit weiteren geladenen Diskutantinnen und Diskutanten aus Wirtschaft und Wissenschaft. Bisher haben zugesagt:

  • Andrea Kiefer, Pressesprecherin der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar und Beauftragte für Vereinbarkeit von Beruf und Familie der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
  • Prof. Dr. Elke Platz-Waury, Deutscher Akademikerinnenbund
  • Ilse Thomas, Frauenbeauftragte der Stadt Mannheim
  • Bettina Schad, Maschinenbauingenieurin bei den John Deere Werken Mannheim
  • Prof. Dr. Eva Eckkrammer, Prorektorin für Forschung der Universität Mannheim

Veranstalterinnen:
Hochschule Mannheim und Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim

Ort:
Hochschule Mannheim, Paul-Wittsack-Straße 10, 68163 Mannheim, Gebäude C
Campus- und Anfahrtsplan

Anmeldung:
Kontaktstelle Frau und Beruf Mannheim, Tel.: 0621 / 293-2590,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer zur Veranstaltung

 



Aktuelles

  • Wir sind umgezogen!

    Neue Adresse: D 7, 1-2

    Weiterlesen...  
  • Selbstpräsentation - sich ins richtige Licht rücken

    Dienstag, 17. April 2018 |
    17 bis 20 Uhr

    Weiterlesen...  
  • Beratungstag im Rhein-Neckar-Kreis

    Wiesloch | Mittwoch, 25. April 2018

    Weiterlesen...  
  • Alleine stark, gemeinsam stärker: Frauen-Erfolgsteam sucht Teilnehmerinnen

    Mittwoch, 25. April 2018 | 18.00 bis 20:30 Uhr

    Weiterlesen...